AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung

Bitte melden Sie sich online über unsere Website oder schriftlich mit den für Sie vorbereiteten Anmeldeformularen an. Falls Sie nicht den Warenkorb unserer Website oder die von uns vorbereiteten Formulare verwenden, geben Sie uns bitte unbedingt den Namen des Teilnehmers und die vollständige Firmenanschrift bzw. Rechnungsanschrift mit Telefon- und Faxnummer sowie E-Mail-Adresse an. Ihre Anmeldung ist verbindlich und wird in der Reihenfolge des Eingangs von uns gebucht. Sollte die Veranstaltung bereits ausgebucht sein, melden wir uns umgehend, ansonsten senden wir Ihnen Ihre Anmeldebestätigung zu.

Zahlungstermin ist 14 Tage vor Seminarbeginn.


Rahmenvereinbarungen

Bei höherem Weiterbildungsbedarf im Unternehmen bieten wir Ihnen individuelle Konditionenmodelle in Abhängigkeit vom Jahresumsatz an. Nähere Informationen zu unserem Großkundenservice erhalten Sie unter Tel. 089 - 360 384 - 00

Ihre Rücktrittsgarantie bei Veranstaltungen

Vertretung

Sie können jederzeit anstelle des angemeldeten Teilnehmers einen Vertreter benennen. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Stornierung

Sie können jederzeit vom Vertrag zurücktreten. Dies ist jedoch nur schriftlich, Textform genügt, möglich. Bitte beachten Sie, dass wir folgende Bearbeitungsgebühren erheben:
  • Stornierung bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn (Bearbeitungsgebühr von € 90,- zzgl. MwSt. (€ 107,10 inkl. MwSt.)
  • Stornierung innerhalb von 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: die volle Teilnahmegebühr zzgl. MwSt.


  • Dies gilt auch bei Nichterscheinen des angemeldeten Teilnehmers.

    Bitte denken Sie bei einem Rücktritt daran, Ihre Hotelbuchung ebenfalls zu stornieren.


    Absage von Veranstaltungen

    Wir behalten uns vor, die Veranstaltung wegen zu geringer Nachfrage bzw. Teilnehmerzahl (bis spätestens 10 Tage vor dem geplanten Veranstaltungstermin) oder aus sonstigen wichtigen, von uns nicht zu vertretenden Gründen (z. B. plötzliche Erkrankung des Referenten, höhere Gewalt) abzusagen. Bereits von Ihnen entrichtete Teilnahmegebühren werden Ihnen selbstverständlich zurückerstattet. Weitergehende Haftungs- und Schadenersatzansprüche, die nicht die Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit betreffen, sind, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit unsererseits vorliegt, ausgeschlossen. Bitte beachten Sie dies auch für von Ihnen gebuchte Hotelzimmer sowie Flug- oder Bahntickets.

    Änderungsvorbehalte

    Wir sind berechtigt, notwendige inhaltliche, methodische und organisatorische Änderungen oder Abweichungen (z. B. aufgrund von Rechtsänderungen) vor oder während der Veranstaltung vorzunehmen, soweit diese den Nutzen der angekündigten Veranstaltung für den Teilnehmer nicht wesentlich ändern. Wir sind berechtigt, die vorgesehenen Referenten im Bedarfsfall (z. B. Krankheit, Unfall) durch andere hinsichtlich des angekündigten Themas gleich qualifizierte Personen zu ersetzen. Die im Rahmen der Weiterbildung zur Verfügung gestellten Dokumente werden nach bestem Wissen und Kenntnisstand erstellt. Haftung und Gewähr für die Korrektheit, Aktualität, Vollständigkeit und Qualität der Inhalte sind ausgeschlossen.

    Eigentumsvorbehalt und Nutzung von Lehrmaterial

    Wir behalten uns bei allen Lieferungen von Lehrmaterialien das uneingeschränkte Eigentum bis zur vollständigen Erfüllung sämtlicher Zahlungsverpflichtungen durch den Kunden vor. Die Weitergabe an Dritte, also an Personen, die weder Arbeitskollegen oder Mitarbeiter des Kunden sind, oder öffentliche Verbreitung oder Zugänglichmachung von Lehrgangsunterlagen oder Lehrmaterialien ist nicht zugelassen. Insbesondere die Veröffentlichung von Audio- oder Videodaten, digitalen Präsentationen oder Skripten in öffentlich zugänglichen Internetportalen (Sharing) ist untersagt.

    Foto- und Videoaufnahmen

    Bei einigen Veranstaltungen kann es zur Aufnahme der Teilnehmer auf Fotos oder Videos kommen. Bitte beachten Sie, dass diese Aufnahmen zu Werbezwecken der Commax Consulting GmbH & Co. KG / Akademie verwendet werden können. Mit Buchung der Veranstaltung erklären Sie sich mit der Anfertigung der Aufnahmen und deren Verwendung durch die Commax Consulting GmbH & Co. KG / Akademie einverstanden. Sollten Sie hiermit nicht einverstanden sein, schreiben Sie bitte eine entsprechende E-Mail an info@commax.de.

    Vertraulichkeit

    Gegenüber den Veranstaltungsteilnehmern gilt das Prinzip der Vertraulichkeit, es sei denn, sie entbinden uns ausdrücklich von der beraterischen Schweigepflicht Eigenverantwortung und Freiwilligkeit
    Jede/r Teilnehmer/-in übernimmt für ihr/sein Handeln innerhalb, außerhalb und nach den jeweiligen Seminaren die volle Eigenverantwortung. Unsere Seminare setzen normale Belastbarkeit voraus.


    Werteorientierung

    Wir verpflichten uns, sicherzustellen, dass die in unseren Seminaren tätigen Trainer und Berater nicht die "Technologie von L. Ron Hubbard" oder andere Ideologien anwenden, lehren oder in sonstiger Weise verbreiten.

    Datenschutz

    Die mit der Anmeldung eingehenden Daten des Teilnehmers wie z. B. Name, Telekommunikationsdaten und Adresse des Wohn- bzw. Geschäftssitzes, werden für interne Zwecke im Rahmen der Trainingsabwicklung und -abrechnung in maschinenlesbarer Form gespeichert. Sie werden für künftige Veranstaltungen, statistische Erhebungen und sonstige Werbezwecke genutzt und nicht an Dritte weitergegeben, außer es ist für die Trainingsabwicklung erforderlich (z.B. Büroservice).

    Widerrufsbelehrung und Widerrufsrecht

    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, das erste Fernlehrmaterial in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Der Widerruf ist zu richten an:

    Commax Consulting GmbH & Co. KG,
    Südliche Münchner Straße 10a
    82031 Grünwald



    Leistungsinhalte bei Veranstaltungen

    Die jeweils angegebenen Teilnahmegebühren bei Präsenzveranstaltungen beinhalten, soweit nicht anders angegeben,
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausengetränke und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.


  • Hotelreservierungen

    Für unsere Veranstaltungen haben wir ein begrenztes Zimmerkontingent bis 4 Wochen vor dem Veranstaltungstermin reserviert. Bitte buchen Sie direkt im Hotel.

    Schlussbestimmungen

    Die rechtsgeschäftliche Durchführung (Abrechnung etc.) erfolgt durch die Commax Consulting GmbH & Co. KG im eigenen Namen für Rechnung Dritter (Kommission): Stadtsparkasse München,
    IBAN DE24 7015 0000 1000 8372 01
    BIC: SSKMDEMMXXX

    Erfüllungsort und Gerichtsstand ist München.
    Commax Consulting GmbH & Co. KG,
    Südliche Münchner Straße 10a
    82031 Grünwald

    Registergericht München: HRB 187.409.
    Geschäftsführung: Christian Geissler, Rainer Arlt.
    Geschäftsleitung ppa.: Alexandra Geissler-Hollenbach
    USt-IdNr.: DE307619981
    Rechtsstand 01.06.2017